Südsee-Kreuzfahrten 2022 mit der Le Paul Gauguin

Die Lounge La Palette auf der Le Paul Gauguin. Foto: Paul Gauguin Cruises/Studio Jean-Philippe Nuel

Die Lounge La Palette auf der Le Paul Gauguin. Foto: Paul Gauguin Cruises/Studio Jean-Philippe NuelAlle Kreuzfahrten in der Südsee an Bord der Le Paul Gauguin von Januar bis Dezember 2022 sind jetzt buchbar. Ob Tahiti, Bora Bora, Fidschi, die Marquesas-Inseln oder auch der Tuamotu-Archipel: Paul Gauguin Cruises, seit mehr als 20 Jahren Spezialist für diese Region, hat fünf unterschiedliche Routen zum Entdecken zusammengestellt. An Bord werden Schwimmen, Tauchen, Kajakfahren, Paddeln und Schnorcheln angeboten:. Ein kleines Highlight einer jeden Reise ist der Halt auf der privaten Insel Motu Mahana vor der unberührten Insel Tahaa, wo für die Gäste der Le Paul Gauguin ein authentisches traditionell polynesisches Barbecue zubereitet wird.
Quelle: TravelNewsPort 1


Neue Termine für die Großen Seen in 2022

Pünktlich zum Start des Indian Summers nimmt die MS Hamburg 2022 Kurs auf die Großen Seen in Kanada und den USA. Foto: Plantours Kreuzfahrten

Pünktlich zum Start des Indian Summers nimmt die MS Hamburg 2022 Kurs auf die Großen Seen in Kanada und den USA. Foto: Plantours KreuzfahrtenPünktlich zum Beginn des Indian Summers legt die MS Hamburg im Herbst des nächsten Jahres zu zwei der äußerst seltenen Reisen auf die Großen Seen in Kanada und den USA ab. Die beiden 18-tägigen Routen starten jeweils in Montréal. Während für größere Kreuzfahrtschiffe hier die Fahrt endet, gleitet die MS Hamburg den mächtigen St. Lorenz Strom weiter hinauf. Für die maximal 400 Passagiere führen die See-Fahrten nicht nur zu Naturschauplätzen wie den Niagarafällen, der Region um die Thousand Islands mit den im Herbst farbenprächtigen Wäldern, sondern auch zu Metropolen wie Chicago, Toronto, Detroit und Cleveland. Reisepreis: ab 4.499 Euro inkl. Flug.
Quelle: TravelNewsPort 2


Norwegian startet im Juli mit neuen Routen

An Bord der Norwegian Jade geht es im Sommer zu den griechischen Inseln, u.a. Santorini. Foto: Norwegian Cruise Line

An Bord der Norwegian Jade geht es im Sommer zu den griechischen Inseln, u.a. Santorini. Foto: Norwegian Cruise LineNorwegian Cruise Line (NCL) plant die Wiederaufnahme ihrer Kreuzfahrten ab dem 25. Juli 2021 mit neuen Routen in Europa und der Karibik. Der Betrieb wird mit reduzierter Kapazität auf drei Schiffen der Flotte aufgenommen. Auf der Norwegian Jade können Urlauber im Sommer mit den neuen 7-tägigen Kreuzfahrten rund um die griechischen Inseln ab Athen (Piräus) antike Ruinen und sonnenverwöhnte Strände erkunden. Im August starten die einwöchigen Karibik-Routen der Norwegian Joy (ab Jamaika) und der Norwegian Gem (ab Punta Cana). Alle Gäste, die bis zum 31. Oktober 2021 mit NCL auf Kreuzfahrt gehen, müssen vollständig geimpft und getestet sein.
Quelle: TravelNewsPort 3


FTI weitet Individualreisen in Europa aus

Mit Italien, Slowenien und Kroatien hat FTI sein Programm für Individualreiseziele in Europa stark ausgeweitet. Foto: FTI

Mit Italien, Slowenien und Kroatien hat FTI sein Programm für Individualreiseziele in Europa stark ausgeweitet. Foto: FTIDer Reiseveranstalter FTI vergrößert sein Portfolio für Individualreiseziele in Europa. Der fast 400 Seiten starke Katalog, der in den Reisebüros ausliegt, beinhaltet neben Angeboten in Deutschland, Österreich, der Schweiz, Frankreich, den Niederlanden und Polen erstmals auch ausgewählte Unterkünfte in Norditalien, Slowenien und Kroatien mit der Region Istrien. Ein weiteres Hauptaugenmerk liegt auf den bei Familien begehrten Center Parcs sowie Freizeitparks in Deutschland und den Niederlanden. Für Kroatien setzt FTI im Katalog auf entspannten Familienurlaub an der Adria, während Slowenien eine Fülle an neuen Hotels im gehobenen Bereich bereithält.
Quelle: TravelNewsPort 4


Sonder-Flexpakete im April

Die DER Touristik senkt die Kosten ihrer Flexpakete für Neubuchungen im April unabhängig vom Reisepreis auf 59 Euro. Foto: DER Touristik

Die DER Touristik senkt die Kosten ihrer Flexpakete für Neubuchungen im April unabhängig vom Reisepreis auf 59 Euro. Foto: DER TouristikDie DER Touristik reduziert die Kosten ihrer Flexpakete für Neubuchungen im April: Wer bis zum 30. April 2021 bei den Veranstaltern Dertour, ITS, Jahn Reisen und Meiers Weltreisen eine Flugpauschalreise, ein Hotel, eine Rundreise oder einen Mietwagen bucht, kann das Flexpaket jetzt für nur 59 Euro dazu buchen – ganz unabhängig vom Reisepreis. Mit dem Flexpaket können Gäste ihre Buchung bis 14 Tage vor Abreise ohne Angabe von Gründen kostenfrei umbuchen oder stornieren. Die Aktion gilt für Reisen bis 31. Dezember 2021, also auch für die kommenden Sommer- und die Herbstferienzeiten. Die zubuchbaren Flexpakete sind sonst nach Reisepreis gestaffelt.
Quelle: TravelNewsPort 5


Hauser erweitert Angebot für Individualreisende

Auf eigene Faust entdecken Reisende mit Hauser Exkursionen z.B. die Amalfiküste im Süden Italiens. Foto: Canadastock/Shutterstock

Auf eigene Faust entdecken Reisende mit Hauser Exkursionen z.B. die Amalfiküste im Süden Italiens. Foto: Canadastock/ShutterstockAuf eigene Faust losziehen und sich trotzdem keine Gedanken um Routenplanung und Hotel machen müssen? Hauser Exkursionen hat für dieses Jahr 50 neue Slow Trekking-Touren geplant. Individualreisende Bike- und Trekking-Fans entdecken unter anderem die Weinregion an der Mosel, Italiens mediterrane Küstenregionen, das Balkangebirge, griechische und spanische Inseln sowie exotische Fernziele wie Costa Rica oder Namibia. Unterkünfte, Gepäcktransports und Transfers sind vorab geregelt, ein sorgfältig ausgearbeitetes Roadbook informiert über sämtliche Wanderrouten. Bei den Selfguided-Fahrradtouren leitet eine App digital über die schönsten Bike-Strecken.
Quelle: TravelNewsPort 6


Europa 2 nimmt Kurs auf Kroatien & Griechenland

Mit der Europa 2 entdecken Gäste schon bald charmante griechische Hafenstädte und Inseln. Foto: CruiseVision für Hapag-Lloyd Cruises

Mit der Europa 2 entdecken Gäste schon bald charmante griechische Hafenstädte und Inseln. Foto: CruiseVision für Hapag-Lloyd CruisesMediterranes Klima, Kroatiens und Griechenlands Inselwelten sowie charmante Hafenstädte: Hapag-Lloyd Cruises veröffentlicht neue Reisen an Bord der Europa 2. Am 1. Mai verlässt das Luxusschiff die Kanarischen Inseln und macht sich auf zu neuen Ufern. Nach einer reinen Seereise über den Atlantik erkundet die Europa 2 bis zum 24. Juni auf zunächst sechs attraktiven Routen die Gewässer von Kroatien und Griechenland. Geplant sind zwei 7-tägige Reisen ab und bis Dubrovnik, eine 7-tätige Überfahrt von Dubrovnik nach Heraklion und drei 7- bis 10-tätige Kreuzfahrten von und bis Heraklion. Die Reisen sind ab sofort im Reisebüro buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 7


Jetzt schon Winterurlaube buchbar

Bei der DER Touristik sind jetzt schon viele Winterurlaube buchbar. Foto: DER Touristik

Bei der DER Touristik sind jetzt schon viele Winterurlaube buchbar. Foto: DER TouristikBei den Veranstaltern der DER Touristik, dazu gehören Dertour, IST, Jahn Reisen und Meiers Weltreisen, sind beliebte Zielgebiete mit ausgewählten Hotels und Rundreisen jetzt schon für den Winter 2021/22 buchbar. Wer in die Sonne möchte: Auf Mauritius, den Seychellen, La Réunion und Thailand, aber auch in der Karibik oder auf den Bahamas ist ein Großteil der Winterreisen zur Buchung freigegeben. Rund 100 Hotels mit Flügen stehen bereits auf den Kanarischen Inseln zur Auswahl. In kalten Wintergefilden sind erste Skiresorts in Österreich, ausgewählte Rund-, Aktiv- und Busreisen in Skandinavien sowie Hotels in Deutschland buchbar.
Quelle: TravelNewsPort 8


Mehr Angebote für Sommerurlaub in Holland

Dertour hat seine Angebote für den Sommerurlaub in Holland stark ausgebaut. Foto: Pixabay

Dertour hat seine Angebote für den Sommerurlaub in Holland stark ausgebaut. Foto: PixabayDie Niederlande sind von Deutschland aus schnell zu erreichen und bieten auf kleiner Fläche eine überraschende Vielfalt für einen erlebnisreichen Urlaub. Vor allem die touristisch eher unbekannteren Regionen abseits der Küste punkten mit vielen Freizeit- und Wassersportmöglichkeiten, kulturellem Reichtum, attraktiven Städtchen und vielen Highlights für Familien. Für 2021 hat Dertour das Niederlande-Angebot an der Nordseeküste sowie in vielen Regionen im Landesinneren stark ausgebaut. Dazu zählen charmante Strandhotels und großzügige Ferienwohnungen ebenso wie moderne Ferienparks. Mehr Informationen & Beratung: im Reisebüro.
Quelle: TravelNewsPort 9


Donau-Flussreisen für Dialyse-Patienten

Die MS Bolero ist an vier Terminen auf der Donau für die Mitnahme von Dialyse-Patienten gerüstet. Foto: Nicko Cruises

Die MS Bolero ist an vier Terminen auf der Donau für die Mitnahme von Dialyse-Patienten gerüstet. Foto: Nicko CruisesNicko Cruises erweitert seine Kooperation mit dem Feriendialyse-Spezialisten Diacare: An vier ausgewählten Terminen in der Saison 2021 kann die MS Bolero jetzt auf der 15-tägigen Reise ab Passau jeweils bis zu zwölf Dialyse-Patienten pro Termin mit ins Donaudelta nehmen. Die Behandlungszeiten sind so geplant, dass die Patienten unterwegs alle Reisehighlights samt Wien, Budapest, Belgrad und Bukarest in vollen Zügen genießen können, während die medizinische Betreuung jederzeit sichergestellt ist. Auf allen Kreuzfahrten mit dem Flottenneuzugang Vasco da Gama ist die medizinische Versorgung für Dialyse-Patienten ebenfalls sichergestellt.
Quelle: TravelNewsPort 10